BilleVue 1 BilleVue 2 BilleVue 3 BilleVue 4 BilleVue 5 BilleVue 6 Fiesta Kirchsteinbek Billstedter Lichtermeere
Home
Über uns
BilleVue
800 Jahre Schiffbek
KidsMove
LichterKunst
Ausbildungsmesse
Mitmachen
Billstedt
Presse
Rückblick
Kontakt
 
Förderer 2015

Das war die Billevue 6

festival_billevue

Von Freitag 11.09. bis Sonntag 13.09., stand ganz Billstedt im Zeichen der 6. BilleVue!

Nach einer Pause von 3 Jahren lockte die 6. BilleVue vom 11. bis 13. September mit bestem Sonnenschein-Wetter und vielen bunten Aktionen und Konzerten circa 100.000 Besucher in den Hamburger Osten.

Bühnenprogramm und Areale

Nach einem erfolgreichen Start der Kunstmeile im Billstedt-Center am Donnerstag, den 10.09.2015, und einem - wie immer - sehr gut besuchtem und schönem LichterKunst-Fest am Freitagabend wurde am 12. September das Festareal auf der Bühne feierlich eröffnet.
Es bot sich den Besucher/-innen im Anschluss ein abwechslungsreiches Programm u.a. mit dem Kinderprogramm von Singa Gätgens, dem neuen Format „Stand Up Comedy“ und natürlich den Tänzer der Hip Hop Academy, die ein actionreiches Programm präsentierten. Abends begeisterte Special Guest Lotto King Karl rund 2000 Besucher mit seinen Songs.

billevue_hoehepunkte

Festmeile
Nach der gelungenen Eröffnung wurde auf dem ganzen Festareal im Bereich der Billstedter Hauptstra├če der Betrieb aufgenommen: An mehr als 60 Infoständen konnte sich über die ansässigen Vereine und Initiativen informiert werden. Beim „Musiculum“- Areal, das an den Stand der Klangstrolche abgedockt war, konnten in einer „Klangstraße“ Instrumente ausprobiert werden. Weiter gab es ein neues Parkours-Areal zum Mitmachen und auf dem Marktplatz fanden sich im „Mehrgenerationen-Zelt“ klein bis groß zusammen, um Bingo zu spielen, Luftballons steigen zu lassen und große Schach-Figuren hin und her zu rücken.
Im Billstedt Center präsentierten die Kunst- und Kulturtage Mümmelmannsberg die Werke von über 50 Künstlern und freuten sich über großen Andrang.

BilleVue highlights2015

Highlights
Beim Line-Dance Festival versammelten sich wieder hunderte von Menschen, die mit großer Begeisterung die Choreografien gemeinsam tanzten.

Das neue Parkour-Areal erweckte großes Interesse und die Kids sprangen mit viel Freude an Wänden und Holz-Elementen hoch.

Das neue Mehrgenerationen - Areal brachte erfolgreich Kinder und Senioren zusammen. Das Angebot von „Frühgottesdienst“ bis „Bingo“ war immer sehr gut besucht, sodass das Konzept in den nächsten Jahren noch weiter ausgebaut wird.

Für die neuen Flüchtlingsunterkünfte in Billstedt wurden Shuttle-Busse angeboten. Das „Willkommens-Zelt“ für Flüchtlinge war erfreulicherweise gut besucht.

Die alt bewährte Oldtimer-Meile zierte wieder mit Schätzen der vergangenen Zeit die Straße und zog eine Menge begeisterter Zuschauer an.

BilleVue-2015

Danksagung:
Zum Gelingen der BilleVue6 hat ein großartiges Partnerkonstrukt aus Wirtschaft und Privatpersonen
sowie Institutionen, Ehrenamtlichen und Akteuren beigetragen und natürlich die großzügige Zuwendung des Bezirksamtes aus dem Programm der Integrierten Stadtteilentwicklung Billstedt-Horn.



nach oben

Die Gesellschafter
 
Impressum Kontakt